Café Haberland, Zeithistorisches Portal Bayerisches Viertel 

Die Ausstellung "Zeithistorische Portal Bayerische Viertel" empfängt die Besucher_innen des Bayerischen Viertels mit gebündelten historischen Informationen zu dem geschichtsträchtigen Quartier, verweist auf die bestehenden Ausstellungsangebote und bietet die Möglichkeit zur Vor- oder Nachbereitung eines Spaziergangs durch diesen besonderen Berliner Wohnbezirk.

Im Kreuzungspunkt zweier U-Bahnlinien entstand ein Info-Punkt, der zugleich Treffpunkt, Café, Ausstellungs- und Veranstaltungsort ist und durch mediale Installationen mit Originaltönen, Fotos und Filmen die Geschichte des umliegenden Gebiets erlebbar macht.

Die Einrichtung des Zeithistorischen Portals wurde im Jahr 2014 von der Stiftung Deutsche Klassenlotterie gefördert.

Monica Geyler-von Bernus, Birgit Kahl

Weitere Informationen: www.cafe-haberland.de

 

 

 

Aktuell

Aktuell

 

 

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
Berliner Forum für Geschichte und Gegenwart e. V
Wartburgstraße 42, 10823 Berlin, fon 030-2163571, info@bfgg.de